• Telefon: +49 (0)2688 / 95 16 - 0
    Montag - Freitag 7.30 - 16.00 Uhr

    Geschäftsreisen mit ETIAS ab 2022

    Kürzlich wurde ein neuer Termin für den Start der ETIAS-Regelung zur Visumfreiheit bekannt gegeben. Das Europäische Reiseinformations- und -genehmigungssystem wird voraussichtlich Ende 2022 und nicht wie ursprünglich geplant 2021 eingeführt werden. Es ist davon auszugehen, dass das Reisedokument für kanadische Bürger nach einer sechsmonatigen Umsetzungsfrist verbindlich wird.
    Änderungen am ETIAS - Kanadier müssen vorbereitet sein
    Kanadier, die geschäftlich oder im Transit durch eines der 26 europäischen Schengen-Länder reisen, sollten auf diese Änderung der Visaliberalisierungspolitik vorbereitet sein.
    https://autobahntourismus.de/

    Derzeit können Kanadier nur mit einem gültigen Reisepass in führende europäische Geschäftsreiseziele wie Berlin, Madrid und Paris einreisen. Dies hat sich zwar für Reisen über den großen Teich als praktisch erwiesen, aber der Ruf nach mehr Sicherheit hat zur Entwicklung von ETIAS geführt. Wenn Sie sich für eine Reise mit dem Auto entscheiden, ist das Reiseportal https://autobahntourismus.de/ ebenfalls sehr hilfreich.

    ETIAS ist ein automatisiertes IT-System, mit dem Sicherheitslücken geschlossen werden sollen. Die Regelung wird den Behörden helfen, die Kriminalität zu bekämpfen, die Grenzkontrollen zu verbessern und die illegale Migration zu verhindern. Es handelt sich nicht um ein Visum. Die Einführung des ETIAS für Kanada bedeutet, dass die Bürger weiterhin visumfreien Zugang zum Schengen-Raum haben, aber sie müssen diese neue Reiseerlaubnis beantragen.

    Durch eine Vorabkontrolle aller Reisenden aus außereuropäischen Ländern kann potenziell gefährlichen Personen die legale Einreise verweigert werden, was die Sicherheit für Einwohner und Besucher gleichermaßen erhöht.

    Die Passagierdaten werden automatisch mit mehreren internationalen Sicherheitsdatenbanken abgeglichen: EUROPOL, EURODAC und INTERPOL werden zusätzlich zur ETIAS-Überwachungsliste konsultiert, um einen gründlichen Hintergrundcheck des Antragstellers durchzuführen.

    Die meisten Anträge werden innerhalb weniger Minuten genehmigt

    Schnelle Bearbeitungszeiten eignen sich für Last-Minute-Treffen, die im Schengen-Raum stattfinden. Es wird geschätzt, dass 95 % der Anträge innerhalb weniger Minuten genehmigt werden. Es wird jedoch empfohlen, die Anträge mindestens 3 Tage im Voraus einzureichen, falls es zu Verzögerungen kommen sollte.

    Wird der Antrag während dieses automatischen Prozesses abgefangen, wird er manuell bearbeitet, wobei jeder Fall einzeln geprüft wird und eine endgültige Entscheidung innerhalb von zwei Wochen getroffen werden sollte. Im unwahrscheinlichen Fall einer Ablehnung durch ETIAS hat der Antragsteller das Recht, Rechtsmittel einzulegen.

    Diese Maßnahmen werden die Sicherheit in den Ländern, für die das ETIAS gilt, verbessern, die Terrorgefahr in diesen Ländern weiter verringern und ein sichereres Umfeld für Wirtschaft und Tourismus schaffen.

    ETIAS für Staatsangehörige ohne Visum

    Jeder Bürger eines visumfreien Landes muss das ETIAS beantragen, um durch ein Schengen-Land reisen zu können. Dies kann zum Beispiel für Passagiere auf bestimmten Flügen von Toronto nach Moskau gelten, die eine längere Zwischenlandung in München, Deutschland, beinhalten.

    Ohne Visumspflicht können Kanadier weiterhin ungehindert nach Europa einreisen. Es dient der Bequemlichkeit der Besucher und dem Abbau von Verzögerungen an der Grenze.

    Die Beantragung erfolgt vollständig online, ohne dass eine Botschaft oder ein Konsulat aufgesucht werden muss und ohne dass biometrische Daten erfasst werden. Für die Beantragung benötigen Sie lediglich einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 3 Monaten, eine Debit- oder Kreditkarte zur Zahlung der Antragsgebühr und eine gültige E-Mail-Adresse, an die die genehmigte Genehmigung geschickt wird.

    Auf dem Antragsformular selbst müssen die Reisenden einige grundlegende persönliche Angaben wie Name, Adresse und Geburtsdatum sowie Angaben zum Reisepass machen. Um ein genaues und vollständiges Profil zu erstellen, werden auch Fragen zu Vorstrafen und Gesundheitszuständen gestellt.

    Gültig für drei Jahre

    Ein weiterer Vorteil ist, dass das ETIAS drei Jahre lang gültig ist; läuft der entsprechende Reisepass in dieser Zeit ab, muss ein neuer Antrag gestellt werden. Da es sich um eine Mehrfacheinreise handelt, kann man während dieses Zeitraums beliebig oft aus dem Schengen-Raum aus- und einreisen, ohne einen neuen Antrag stellen zu müssen. Dies ist besonders bei häufigen Geschäftsreisen nach Europa nützlich. Die Höchstdauer eines jeden Aufenthalts beträgt 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen.

    Sobald das Programm angelaufen ist, können Reisende die europäischen Schengen-Länder in der Gewissheit besuchen, dass Maßnahmen zur Gewährleistung ihrer Sicherheit getroffen wurden.
    Lesen Sie auch 5 SCHRITTE, UM EIN ONLINE-REISEBÜRO ZU WERDEN

    Anmeldung

    Um die ausgewählte Datei herunterladen zu können, müssen Sie sich als registrierter Benutzer anmelden.
    Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, folgen Sie bitte dem u. a. Link "Neu registrieren".

    da3b2f2e4aa17fff7a8ada2a70ad2e6b