• Telefon: +49 (0)2688 / 95 16 - 0
    Montag - Freitag 7.30 - 16.00 Uhr

    Zehenkallus-Behandlung

    Hühneraugen sind das Ergebnis von unbequemen Schuhen, sie verderben unser Leben, indem sie Schmerzen und Unbehagen verursachen, den Gang entstellen und das Bein deformieren. Daher muss die Behandlung von Hühneraugen an den Zehen unmittelbar nach ihrer Entdeckung beginnen.

    Hühneraugen können trocken oder in Form von mit Flüssigkeit gefüllten Blasen vorliegen. Oft verwandeln sich kleine weiche Vesikel im Laufe der Zeit in trockene Körner, und alte Formationen sind viel schwieriger zu entfernen.


    Was darf nicht getan werden?

    Schneiden Sie niemals trockene Hühneraugen alleine mit einer Nagelschere, da dies zu einer Infektion führen kann und die Gefahr besteht, dass die Hühneraugen wachsen. Wenn Sie den Mais nicht mit Hilfe von Salben und Volksheilmitteln entfernen können, wenden Sie sich an eine Kosmetikerin, die Sie mit speziellen Düsen leicht und schmerzfrei von verhornten Hautpartien befreit, ohne die tiefen Hautschichten zu beeinträchtigen.

    Das Öffnen wässriger Vesikel wird ebenfalls nicht empfohlen, obwohl viele wissen, wie viel Erleichterung dies bringt, und der Heilungsprozess dann viel schneller verläuft. Wenn Sie sich entschieden haben, einen wässrigen Kallus zu öffnen, versuchen Sie, die strengste Sterilität zu beachten. Der Mais und die Nadel werden mit Alkohol vorbehandelt, die Nadel wird zusätzlich über dem Feuer kalziniert. Danach wird der Mais vorsichtig durchstochen und Flüssigkeit herausgepresst, die Haut lässt sich auf keinen Fall abschneiden.


    Behandlung von Hühneraugen mit Medikamenten

    • Maisbeete. Spezielle salicylsäurehaltige Maispflaster (Salipod, Mozolin) werden auf ein zuvor gedämpftes Bein aufgetragen und 2 Tage lang nicht entfernt. Bei Bedarf wird der Vorgang so oft wie möglich wiederholt, bis der trockene Mais vollständig erweicht ist.

    • Keratolytische Gele und Cremes. Bensalitin-Salbe wird auf den Mais aufgetragen und mit einem Pflaster bedeckt, nach ein paar Stunden wird alles entfernt. Die Anzahl der Eingriffe ist individuell.

    • Die Lösung von Kollomak entfernt Hornhaut in 4 Tagen durch tägliche Anwendung von 1-2 Tropfen auf die betroffene Stelle. Die Wirkung wird verstärkt, wenn das Bein zuvor gedämpft wurde.


    Behandlung von Hühneraugen mit alternativen Methoden

    Ofen gebackener Knoblauch. Wir schneiden die gebackene Knoblauchzehe in zwei Hälften und tragen sie auf den Mais auf. Die Haut darum herum muss mit Sahne geschmiert werden. Wir befestigen es mit einem Verband und lassen es über Nacht, und so wiederholen wir es für eine Woche.

    Natürliches Propolis. In nur 2-3 Tagen können Sie Hühneraugen loswerden, wenn Sie ein Stück Propolis mit einem Pflaster darauf kleben. Um das Ergebnis zu beschleunigen, können Sie die verhornte Haut vorsichtig mit einem Bimsstein abkratzen.

    Sprudelbäder eignen sich ideal zur Bekämpfung von Hornhaut. Pro Liter heißem Wasser werden 3 Teelöffel benötigt. Soda und 1 Esslöffel zerkleinerte Toilettenseife. Die Badedauer beträgt 40 Minuten, üblicherweise sind 5 bis 10 Eingriffe erforderlich.

    Manchmal wird die Behandlung von Hühneraugen an den Zehen mit einem Laser oder flüssigem Stickstoff durchgeführt, aber diese Verfahren sind finanziell ziemlich teuer. Chat Now with new female free online chat for adult chatting peoples in the internet world. It is really fun and worth to spend your valuable time in our chat site. The first and the only 100% free sexs chat room you are not at least 18 years of age or the age . These are genuine cam girls that are naked on cam and they are here to offer you pleasure!

    Anmeldung

    Um die ausgewählte Datei herunterladen zu können, müssen Sie sich als registrierter Benutzer anmelden.
    Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, folgen Sie bitte dem u. a. Link "Neu registrieren".

    4cfad311568f7c4caf2ec5392d265037