• Telefon: +49 (0)2688 / 95 16 - 0
    Montag - Freitag 7.30 - 16.00 Uhr

    SiGMA 2021: Gewinner des Europe Gaming Award

    Der 15. November war ein Datum, das man in der iGaming-Branche nicht verpassen durfte. Es war der Tag der Verleihung der Europe Gaming Awards, die im Hilton Convention Centre auf Malta stattfand. 
    Online Casino ohne Limit

    Neben der Preisverleihung war es für die Unternehmer eine gute Gelegenheit, ihr Netzwerk auszubauen, Kontakte zu knüpfen und Treffen zur Besprechung künftiger Projekte zu vereinbaren. Es gab auch eine Kunstauktion, deren Erlös an die SiGMA-Stiftung und andere wohltätige Projekte ging.

    Liste der Auszeichnungen

    In diesem Jahr gab es viele Preise zu vergeben. Die Gewinner waren diejenigen, die etwas geschaffen haben, das einen positiven Einfluss auf die Spieleindustrie hatte.

    Kasinobetreiber des Jahres 

    Sowohl in Europa als auch in Großbritannien wird dieser Preis an Unternehmen verliehen, die einen Unterschied in der Online-Casino-Branche und deren Online Casino ohne Limit machen. Es handelt sich dabei um Online-Anbieter wie das Online-Casino GGBet , die versuchen, die Erfahrung von landgestützten Casinos nachzuahmen. Swindt hat den Preis gestiftet. Und der diesjährige Gewinner waren Video-Spielautomaten.

    Glücksspielanbieter des Jahres

    Diejenigen, die die besten Spiele in der Welt der Glücksspiele entwickelt haben, wurden für diesen Preis nominiert. Wie ein Kasinobetreiber mussten sie die neuesten Innovationen und besten Praktiken anwenden, die andere nachahmen sollten. Dieser Preis wurde von Felix Gaming gesponsert. Gewinner: Yggdrasil.

    Live-Casino-Anbieter des Jahres

    Diese Auszeichnung ging an den besten Online-Casino-Anbieter. Mit Unterstützung von Matching Visions wählte die Jury die Anbieter aus, die die attraktivsten Live-Casino-Dealer anbieten. Die Attraktivität war nur ein Kriterium, aber sie berücksichtigten auch andere Aspekte des Casinos. Gewinner: 1XBet.

    Online-Pokeranbieter des Jahres

    Online-Poker ist nach wie vor in der ganzen Welt verbreitet, vor allem während der Pandemie. Die Jury nominierte und wählte die Pokeranbieter, die die besten und einzigartigsten Spiele anboten. Auf diesen Pokerseiten treten die Spieler nicht gegen Roboter an, sondern lassen sie gegeneinander antreten. Gewinner: Kindred (Unibet Poker).

    Online-Casino-Anbieter des Jahres

    Bei diesen Anbietern handelt es sich nicht um Betreiber, sondern um diejenigen, die Spiele und Dienstleistungen anbieten. Mit dem von Alea gesponserten Preis sollten die Unternehmen ausgezeichnet werden, die die Servertechnologie entwickeln, die den Betrieb von Online-Casinos ermöglicht. Gewinner: BetConstruct.

    Online-Buchmacher-Anbieter des Jahres

    Die erste war bisher für landgestützte Sportwettenanbieter. Dies ist für diejenigen, die Online-Wettseiten betreiben. Der Preis ging an den Anbieter, der den größten Fortschritt in der Entwicklung dieser Branche gemacht hat. Der Gewinner: Digital.

    Die anderen Preise teilten sich Scientific Games (Nachhaltiges Unternehmen), Betsson Group (Sicherer Glücksspielanbieter des Jahres), Kindred Group (Sportwettenanbieter des Jahres), SoftSwiss (Bestes Kundendienstunternehmen) usw.

    Preisrichter

    Insgesamt 17 Juroren ermittelten die Gewinner. Diese Richter waren nicht voreingenommen, da sie aus verschiedenen Bereichen des Glücksspiels stammten. Einige von ihnen waren CEOs und andere waren Experten in der Glücksspielindustrie.

    Artikel der Wohltätigkeitsauktion

    Während der Veranstaltung fand eine Auktion statt. Bei dieser Auktion konnten Kunstwerke erworben werden, und der Erlös ging an wohltätige Organisationen.

    Es wurden drei Gegenstände versteigert: 

    Heal the World, ein Hintergrund-Graffiti. Der Künstler ist Reuven Shockner, und das Werk konzentriert sich auf den Aufstieg der Kryptographie vor dem Hintergrund des Niedergangs von Fiat. 
    Crypto Over Fiat ist ein Gemälde von Derek Mason. Er malt seit über acht Jahren und ist ein Autodidakt. Seine erste private Ausstellung fand 2016 statt und war ein Erfolg.
    777 Filigree Framed Artwork ist das Werk von Kevin Attard. Der Künstler verwendet traditionelle maltesische Techniken neben modernem und futuristischem Design. 

    Verleihungszeremonie

    Jeder, der in der Glücksspielbranche tätig ist, kann eine Person oder ein Unternehmen in einer der aufgeführten Kategorien nominieren. Die Liste ist nicht vollständig, denn es gab noch viele andere Kategorien, in denen Menschen ausgezeichnet werden konnten.

    Die Jury entschied über die fünf besten Nominierungen und erstellte eine Auswahlliste. Die Auswahlliste bildete die Grundlage für die endgültigen Bewerber. Der Gewinner wurde durch die Entscheidung der Jury und des Publikums ermittelt. Als Methode wurde die Stimmabgabe verwendet. 70 % der Punkte entfielen auf das Votum der Jury und 30 % auf das Votum der Öffentlichkeit.
    Lesen Sie auch 5 Überlegungen beim Spielen in einem Online-Casino

    Anmeldung

    Um die ausgewählte Datei herunterladen zu können, müssen Sie sich als registrierter Benutzer anmelden.
    Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, folgen Sie bitte dem u. a. Link "Neu registrieren".

    f536905729cbdb28904fe3b601ba13f1