• Telefon: +49 (0)2688 / 95 16 - 0
    Montag - Freitag 7.30 - 16.00 Uhr

    So sieht eine Prostituierte einen Kunden an

    Wie entscheidet eine Prostituierte, ob sie "mit jemandem zusammenarbeiten will", wie Mariska Majoor es ausdrückt? Für eine Sexarbeiterin spielt es keine Rolle, ob jemand attraktiv ist, solange man mit ihm oder ihr sicher arbeiten kann.

    Das Wichtigste, was man hinter dem Schaufenster tut, ist nicht, Kunden anzuziehen, sondern zu filtern, was passiert", sagt die ehemalige Prostituierte Mariska Majoor. Sie selbst ist schon seit Jahrzehnten "aus dem Leben", aber vom Prostitutions-Informationszentrum im Amsterdamer Rotlichtviertel aus bietet sie allen, die mehr über Fensterprostitution wissen wollen, Informationen an. Nach einer Weile reicht es aus, sich eine Gruppe von Menschen anzusehen, um zu wissen, wer ein Kunde ist und wer nicht. Ob sie ihre Kunden sind, ist eine andere Frage.

    Online-Training - Mehr Spaß beim Sex

    Wie stellt man fest, ob man "mit jemandem zusammenarbeiten möchte", wie Major sagt? Für eine Sexarbeiterin spielt es keine Rolle, ob jemand attraktiv ist, solange man mit ihm oder ihr sicher arbeiten kann. Sie wollen keine betrunkenen, unhöflichen, rüpelhaften Typen, die sich über Geld beschweren. Sie werden gut darin, zu beurteilen, ob jemand Sie nett behandeln wird und wie ein Mann sexuell sein wird. Wenn Sie kein Interesse haben, gehen Sie vorbei oder winken Sie mit der Hand und sagen Sie ihnen, sie sollen weitergehen. Wenn Sie eine gefunden haben, die zu Ihnen passt, starten Sie das Spiel. Nehmen Sie erst dann Blickkontakt auf und nutzen Sie seine Körpersprache: Zwinkern, Lächeln, Nicken, damit er zur Tür kommt.

    Im Prinzip sind die Fensterarbeiter ihr eigener Chef: Sie legen ihre Preise selbst fest und wählen ihre Kunden selbst aus. Aber wenn man bis vier Uhr morgens die Miete nicht kassiert hat, wird man natürlich weniger kritisch. Außerdem arbeitet ein Teil der Prostituierten im Rotlichtviertel unter Zwang, wobei nicht klar ist, in welchem Umfang: Die offiziellen Schätzungen schwanken zwischen 8 % (laut einer anonymen Umfrage) und 90 % (laut Sozialarbeitern). Nach der gleichen Studie, die von der Gemeinde in Auftrag gegeben wurde, hat ein Großteil der Mädchen einen Zuhälter, der einen Teil des Gewinns erhält.

    Und was ist mit dem Klischee des missverstandenen Mannes, der nur zum Kuscheln und Plaudern kommt? Unverstandene Männer: 99 %. Aber Männer, die nichts anderes brauchen: vielleicht ein halbes Prozent", lacht Major. Wenn das wahr wäre, würde ich wieder zum Beruf zurückkehren.

    Heute sind viele Touristen

    Die erste Lektion lautet: Die Uninteressanten nicht beachten. Die Touristengruppen, die aus dem Fenster schauen, stören Sie nur, wenn Sie arbeiten. Sieh ihnen nicht in die Augen, sieh an ihnen vorbei.

    Aufmerksamkeitssuchende? Ignoriere sie einfach

    Junggesellenabschiede sind nutzlos. Das Klischee besagt, dass ein solcher Junggeselle von einem Mädchen gedrängt wird, aber das passiert fast nie. Sie gehen in die Banana Bar, aber nicht in die Mädchenbar.

    Eine gute Aussicht ist die halbe Miete

    Ich wollte nie in engen Gassen arbeiten, da geht das Publikum zu schnell vorbei. Eine breite Straße oder ein breiter Platz gibt Ihnen Zeit, Ihre Kunden zu beurteilen.

    Schau, eine Gehhilfe

    Einen Kunden oder "Walker", wie er genannt wird, erkennt man daran, wie er geht und seinen Blick auf die Damen hinter dem Schaufenster richtet. Sie haben in der Regel eine feste Route und kommen und gehen mehrere Male. Sie isolieren sich vom Rest der Umgebung, man merkt, dass sie nicht zu einer Gruppe gehören.

    Ich werde sie bald wieder herausnehmen.

    Ältere Kunden sind in der Regel einfacher: weniger machohaft und leichter zufrieden zu stellen. Bei der Schaufensterprostitution geht es um schnelle Kontakte, daher sind schwierige oder grobe Typen nicht erwünscht. Oder jemand muss sehr nett sein - dann hat man Spaß.

    Anmeldung

    Um die ausgewählte Datei herunterladen zu können, müssen Sie sich als registrierter Benutzer anmelden.
    Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, folgen Sie bitte dem u. a. Link "Neu registrieren".

    06459cec304222aa457b617a70fcd508